Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

161203 Kinderweihnachtsfeier

Kinderweihnachtsfeier am 03. Dezember 2016 des Turnerbund Gingen

Eine tolle Atmosphäre, ein buntes Programm und viele leuchtende Kinderaugen: das ist das Fazit der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier des Turnerbund Gingen am vergangenen Sonntag in der weihnachtlich geschmückten Hohensteinhalle. Zu Beginn begrüßte Matthias Kralisch alle Kinder und Familien herzlich. Nach einer kurzen Vorschau fürs nächste Jahr bedankte er sich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen der Kinderweihnachtsfeier beigetragen haben. Natürlich auch ein Dank an alle Übungsleiter, denn nur durch das ehrenamtliche Engagement kann die Vielzahl von Übungsstunden zustande kommen. Er munterte alle auf, auch im nächsten Jahr so weiter zu machen. Bevor er nun die Bühne für die Kinder frei gab, kündigte er zum Programmende noch einen besonderen Gast an, auf den sich alle Kinder schon im Vorfeld gefreut haben: den Nikolaus.

Die Ballettgruppe unter der Leitung von Tamara Krause eröffnete den Nachmittag. Vier Leistungsgruppen von den Kleinen bis zu den Größeren zeigten Elemente zu Schwanensee

 

.

                       

Anschließend zeigte uns die Eltern/Kind Gruppe unter der Leitung von Gudrun Benz , mit Helm und Schläuchen bewaffnet, wie die Feuerwehr Gymnastik macht. Sandra Brenner und Doro Rott haben uns mit ihrem Vorschulturnen einen Körperteil Blues mitgebracht. Danach kamen die Vorschulkinder von Silke Wachter, Kristina Stadelmayer und Melanie Seidl als Schneemann verkleidet auf die Bühne und präsentierten den Schneemann Rock n` Roll. Nach einer kurzen Umbaupause sahen wir das TurnTeam Gingen/Süßen mit synchronlaufendem Turnen am Boden und Schwebebalken. Da beide Trainer verhindert waren wurde die Gruppe von Jule und Franka Schneider betreut.

Susanne Fetzer freute sich auch in diesem Jahr wieder erfolgreiche Sportler ehren zu können. Die E-Jugend männlich mit ihren Trainern Uwe Schnarrenberger, Timo Bausch und Niklas Hofmann erreichte den ersten Platz in der Staffel. Sie bedankte sich für den Einsatz und wünschte für die kommende Saison weiterhin viel Erfolg.

Im Anschluß zeigte uns die Eltern/Kind Gruppe unter der Leitung von Sandra Brenner wie Schneeflocken hüpfen können. Mit den Turngruppen Klasse 1 – 4 sahen wir eine lustige Gruppe Mädchen und Buben die sich zu einem „Streetdance“, der sich zum Flashmob erweiterte, trafen. Betreut werden diese Gruppen von Elke Buchner, Andrea Tron und Kerstin Steck. Beim letzten Programmpunkt mußte man ganz genau hinschauen. Die Leichtathletik Gruppe von Petra Knab-Henkel, Uschi Köberl und Sarah Geiger zeigten eine lustige Darbietung mit dem Titel „unsere Kleinsten vom TB“.                                                            

                                             

                                                        

Alle Kinder waren mit Freude und großem Eifer dabei und so wurden sie am Ende des Nachmittags durch den Besuch des Nikolaus belohnt. Dieser las zunächst aus seinem Goldenen Buch die guten aber auch weniger guten Taten des zurückliegenden Jahres vor. Er ermunterte die Kinder zur regelmäßigen Teilnahme an den Übungsstunden und forderte sie auf, sich in den Turngruppen offen, rücksichtsvoll und fair zu verhalten und weiterhin Spaß und Freude an ihrem Sport zu haben. Anschließend verteilte der Nikolaus an die kleinen Turnerinnen und Turner Geschenke.

Während des gesamten Programms lud das reichhaltige Kuchenbuffet zu vorweihnachtlicher Gemütlichkeit ein. Allen Kuchenspendern sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt. Dies war wieder eine gelungene Weihnachtsfeier, bei denen die Eltern, Großeltern und Freunde die Talente ihrer Kinder bestaunen konnten.