Wer ist online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

180922 Bericht Fussball Jugend

F- Junioren:

Gelungener Auftakt der F-Jugend am ersten Spieltag in Deggingen

Am ersten Spieltag in Deggingen legte unsere F-Jugend los wie die Feuerwehr und schlug Hausen souverän mit 4:0. Im zweiten Spiel gegen Dürnau verlor man unglücklich nach großem Kampf   2:3.

Keine Chance hatten unsere Spieler gegen Donzdorf und unterlagen 0:4. In einem sehr ausgeglichenen Spiel gegen Deggingen konnte man nach einem schönen Eckball 1:0 gewinnen.

Im vielleicht besten Spiel unserer Jungs beim Turnier, mussten wir uns trotz eigener großen Chancen gegen den SC Geislingen 0:1 geschlagen geben.

Insgesamt bot unsere F-Jugend aber eine tolle Mannschaftsleistung mit teilweise sehenswerten Kombinationen. Einsatz, Teamgeist und Spielwitz waren lobenswert.

Für den TB Gingen spielten: Aous Fayad (3 Tore), Luis Holczer, Ardi Lekiqi (3 Tore), Efekaan Yildirim (1 Tor), Sophie Metz, Dorijan Mijic, Leonhard Lekiqi, Jannik Unfried und Gabriel Mitrova

 

 E- Junioren:

Am Samstag, 22.09.2018 hatten wir den TB Holzheim zu Gast. Bei unserem zweiten Spiel in der E-Jugend haben wir in der ersten Halbzeit erfolgreich mit 2:1geführt. Leider verloren wir dennoch mit 5:2. Trotz dieser Niederlage konnten die Kinder ihr fußballerisches Können zeigen und hatten Spaß am Spiel.

 

D- Junioren:

Grandioser Auswärtssieg !!

Letzten Samstag war unsere SG Gingen/Süßen zu Gast bei der SGM Wäschenbeuren/Adelberg. Gleich zu beginn der Partie konnte Jona Zimmerer mit einem wunderschönen Treffer die 0:1 Führung erzielen. Diesen Vorsprung konnten wir bis zur Pause durch weitere Treffer von Jona und Lukas auf 0:4 ausbauen. In der zweiten Hälfte konnte Julian Blaja nach einem Eckstoß, den Ball per Kopf zum 0:6 unter die gegnerische Latte hämmern. Am Ende  der Begegnung konnte unsere SG Gingen/Süßen durch weitere Tore von Jan und Bektas den 0:9 Endstand klar machen.

Für unsere SG spielten: Tobias Heinzmann (TW), Lena-Lisa Feifel (C), Jan Bunth (1 Tor), Tizian Blessing,  Julian Blaja (1 Tor), David Ersen, Jonas Török, Nils Demir, Jona Zimmerer  (3 Tore), Bektas Yornuk (1 Tor), Lukas Schmid (3 Tore).